Leben in Natur und Wildnis

Shelter
Basiskurs Überlebenstraining für Erwachsene ab 16 Jahren

„Überleben in“ oder „leben mit“ der Wildnis sind zwei Wege, die etliches gemeinsam haben und sich doch grundlegend voneinander unterscheiden. „Naturverbindung“ ist der Schlüssel für ein Leben im Einklang mit Natur und Umwelt. Auf den Spuren alten Wissens und durch Erlernen von Basistechniken nativer Kulturen nähern wir uns wieder der Natur und lernen, dort auch langfristig (über)lebensfähig zu sein. Wir erlangen dabei das Grundwissen, uns ohne die Hilfsmittel der modernen Welt in der Wildnis zurechtzufinden und beschäftigen uns unter anderem mit:

• den wichtigsten Grundprinzipien für das Überleben
• dem Bau von Schutzhütten und Unterkünften
• primitiven Arten des Feuermachens
• Aufbereiten von Wasser
• den Gefahren der Wildnis und wie man damit umgehen kann
• der Kunst des Pirschens und sich lautlos zu bewegen
• der Kunst des Tarnens und Unsichtbar-Werdens
• der Basis von Spurenlesen und Tierverhalten
• der Werkzeugherstellung und vielem mehr…

Wahrnehmungsübungen und spielerisches Erleben erleichtern uns den Weg.
Das abendliche Sitzen ums Feuer bei Tee und Geschichten stärkt uns für den nächsten Tag. Viele Rätsel und Fragen werden uns währenddessen und hoffentlich noch weit über diese Tage hinaus begleiten. Am Ende des Kurses tragt ihr das wichtigste in euch, um im Notfall draußen überlebensfähig zu sein.

Termin: 05. – 11. Juli 2015 bzw. siehe Kalender
Ort: 2662 Schwarzau im Gebirge (Höllental/Niederösterreich)
Preis: 420 € (Kostentransparenz)
Wenn Basis- und Fortgeschrittenenkurs gemeinsam besucht werden, gibt es 50€ Ermäßigung. Weitere Info hier
Teilnehmerzahl:
min. 8 TeilnehmerInnen
Essen: Vollverpflegung ist im Preis enthalten
Schlafen: Outdoor. In mitgebrachten Zelten, am Lagerfeuer, unter Planen oder in den am Kurs gebauten Unterkünften

Anmeldung unter: info@wildsprouts.at
Die Teilnahmebedingungen lesen, das Anmeldeformular herunterladen, ausfüllen und unterschrieben per eMail oder Post an uns senden.