Spurenlesen Basiskurs

Die Basis des SpurenlesenDSC04404 für Kinder und Erwachsene.

Spuren sind eine Sprache, die uns viel über den Platz erzählen können, wo wir uns befinden. Sie ermöglichen uns meist einen Blick in die Vergangenheit, können uns aber auch etwas über die mögliche Zukunft sagen. Diese Sprache ist älter als alle Schriften und möglicherweise sogar die biologische Grundlage, dass Lesen und Schreiben überhaupt möglich geworden ist.
Früher war es für die Jäger und Sammler viel wichtiger als es für uns heute ist, doch auch heute noch können wir daraus viel über uns und unsere Umgebung lernen.

Am Beginn des Spurenlesens werden die notwendigen Erkennungsmuster trainiert um Spuren in unsere bewusste Wahrnehmung zu bekommen. Der Winter bringt zwar temperaturbedingt oft einige Herausforderungen mit sich aber für das Spurenlesen auch einige Chancen.
Vor allem bei leichter Schneelage oder in feuchtem, unbewachsenem Untergrund ist der Einstieg am einfachsten.
Während den Kurstagen beschäftigen wir uns unter anderem mit:

• den wichtigsten Grundprinzipien für das Spurenlesen
• der Basis von Tierverhalten
• Gangarten von Tieren…

Wahrnehmungsübungen und spielerisches Erleben erleichtern uns den Weg.
Das abendliche Sitzen ums Feuer bei Tee und Geschichten stärkt uns für den nächsten Tag. Viele Rätsel und Fragen werden uns währenddessen und hoffentlich noch weit über diese Tage hinaus begleiten.

Termine: siehe Kalender
Ort: 2115 Ernstbrunn (ca, 45 min von Wien)
Dauer: 9:00 – 16:30 Uhr mit anschließendem Lagerfeuer
Preis €50
Info zu besonderen Ermäßigungen hier
Teilnehmerzahl:
min. 4 TeilnehmerInnen
Essen: Selbstversorgung
Anmeldung unter: info@wildsprouts.at
Die Teilnahmebedingungen lesen, das Anmeldeformular herunterladen, ausfüllen und unterschrieben per eMail oder per Post an uns senden.