Vogelsprache

Kommunikatin ist mehr als Worte menschlicher Sprache. Sie findet in der Natur auf vielfältige Art und Weise statt und kann von uns als aufmerksame Beobachter „abgehört“ werden und uns wertvolle Informationen über Vorgänge in unserem Umfeld liefern.

Vögel sind sehr aufmerksame Mitbewohner auf diesem Planeten. Ihre Notwendigkeit Energie zu sparen ist sehr hoch. Zusätzlich sehen sie sich vielfältigen Fraßfeinden und Nesträubern gegenüber denen sie mit unterschiedlichen Strategien begegnen. Die Vogelsprache, also die Kommunikation der Vögel, entspricht einem weitverzweigtem Nachrichtensystem das in allen Lebensräumen der Welt zu finden ist. Auch andere Tiere sind aufmerksam auf die Vogelsprache und es kann ihr Überleben sichern wenn sie ihr Verhalten entsprechend anpassen. Durch Reaktion auf feinste Veränderungen in ihrer Umwelt geben uns Vögel direktes Feedback über unser Verhalten.

Wir werden uns mit den Vögeln, die ihren Lebensraum mit uns teilen, einige Tage näher beschäftigen um sie besser kennenzulernen.

Was tun sie wenn sie in ihrem Baselineverhalten sind? Was weckt ihre Aufmerksamkeit? Was lässt sie alarmieren? Wie kann Vogelalarm aussehen und was sagt dieser über unser Verhalten aus?

Wir werden:

  • Grundlagen des Vogelverhaltens kennenlernen,
  • Grundlagen der Lautäußerungen der Vögel kennenlernen,
  • unsere Aufmerksamkeit trainieren,
  • gemeinsam beobachten,
  • durch Zusammentragen unserer Geschichten gemeinsam Muster erkennen und interpretieren.

Wir begeben uns gemeinsam auf die Suche nach den Botschaften, die wir von den Vogelleuten bekommen können, und üben uns gemeinsam im Entdecken und Interpretieren dieser Botschaften